Deutsch  Englisch  Italienisch  Französisch 

Strafverfolgung im Ausland

RA Kai Bruno Westen, Strafverteidiger in Berlin, bundesweite Verteidigung

 

 

 

Sie befinden sich im Ausland und benötigen Hilfe wegen deutscher Strafverfolgung?

Ich komme zu Ihnen, bevor Sie vielleicht bei der Einreise festgenommen werden.

Die Effektivität deutscher Strafverfolgung im Ausland nimmt ständig zu. Auch im Ausland droht Festnahme und Haft (z.B. Auslieferungshaft).

So ist z. B. in der EU die Gefahr einer Festnahme seit Einführung des europäischen Haftbefehles deutlich gestiegen. Ziel einer optimalen Verteidigung muß die Verhinderung, Aufhebung oder zumindest Außervollzugsetzung eines etwaigen Haftbefehles sein.

Häufig kann auch in Auslandsfällen durch die Bevollmächtigung eines Anwaltes ein Strafverfahren aus der Welt geschafft werden, ohne dass es zu freiheitsentziehenden Maßnahmen kommt. Dem Verteidiger muß es dann gelingen, entweder den dringenden Tatverdacht der vorgeworfenen Tat oder die Annahme von Fluchtgefahr zu beseitigen.

Im unvermeidlichen Fall eines Haftbefehles kann es zur Vermeidung weit größeren Unheils sehr sinnvoll sein, einer Festnahme durch vorab gut organisierter Selbststellung zuvor zu kommen. In der Regel ist die Ergreifung im Ausland nämlich nur eine Frage der Zeit. Die Erfahrungen von im Ausland Inhaftierten sind meist entsetzlich. Durch professionelle, seriöse und rechtzeitige Vorarbeit kann Ihre Ausgangssituation erheblich verbessert werden.

Wenn eine Selbststellung in Betracht kommt, darf allerdings nicht unnötig „Verhandlungsmasse“ verspielt werden. Durch eine gut organisierte Selbststellung kann beispielsweise eine Außervollzugsetzung eines Haftbefehles, d.h. eine Abwendung eines Gefängnisaufenthaltes vom Verteidiger erreicht werden.

Dabei helfe ich Ihnen gern. Besprechungen am Telefon, Mitteilungen per Fax oder E-Mail etc. können unter Umständen abgehört werden. Ich komme daher zu Ihnen für

  • die sorgfältige Vornahme einer Gefahrenanalyse (nach meiner Erfahrung weicht die wirkliche von der gefühlten Gefahrenlage oft erheblich ab, vielfach ist die gefühlte Gefahr auch höher als die tatsächliche),
  • die Erarbeitung einer umfassenden und maßgeschneiderten Strategie der Verteidigung sowie einer legalen Strategie zur Minimierung eines etwaigen Festnahmerisikos,
  • bei Bedarf organisiere ich eine Kooperation mit kompetenten und seriösen Kollegen im In- und Ausland.

 

Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung als Strafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht. Die Beherrschung der englischen, französischen und italienischen Sprache erleichtert mir zudem Ihre Hilfe in Ländern dieser Landessprache.

Nach oben   nach oben

 

> Hilfe in Eilfällen
Hilfe in Eilfällen wie Verhaftung oder Durchsuchung:
Tel. 0171/ 694 56 23

 

 

 

 

 

Kanzlei Kai Bruno Westen | Stand vom 23.08.07